Verantwortliche Personen

 

KjG Rechberghausen, Gartenstraße 11, 73098 Rechberghausen, vertreten durch die Pfarrjungendleiter:

Annika Krüger, Benedikt Haiser, Christopher Köhler und Sarah Piringer.

 

Der Kontakt kann über das katholische Pfarramt Rechberghausen erfolgen:

Kath. Pfarramt Rechberghausen mit Adelberg, Börtlingen und Wangen

Lorcherstraße 40, 73098 Rechberghausen

Tel: 07161 / 95 343 - 0
Fax: 07161 / 95 343 - 20

pfarramt@kath-kirche-rechberghausen.de

 

Datenschutz

 

Wir betrachten den Schutz der Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht des Einzelnen als Grundlage für vertrauenswürdiges und seriöses Handeln. Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Unsere Mitarbeiter und Partner sind auf Datenschutz und Geheimhaltung verpflichtet.

 

Die Website der Katholischen Jungen Gemeinde Rechberghausen, im folgenden „KjG Rechberghausen“ genannt, erfasst lediglich die Kontaktdaten, die Sie selbst im Formular im Bereich »Zeltlageranmeldung« oder »Mitgliederanmeldung« eingeben und die zur Registrierung für unsere Veranstaltungen oder zur Aufnahme des Mitglieds nötig sind.

 

Diese Auswertung dieser Anmeldedaten erfolgt durch das Zeltlagerteam im Falle der Zeltlageranmeldung, die Pfarrjugendleitung im Falle der Veranstaltungen und Mitgliederanträge. Alle Teams werden jährlich neu gewählt. Somit sind nie mehr als 10 Personen ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt und die Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist daher nicht anwendbar. Außerdem unterliegen die Aktivitäten auch nicht der Datenschutzfolgeabschätzung gemäß Art. 35 der DS-GVO.

 

Eine Übermittlung an Dritte, z.B. Adressagenturen, erfolgt nicht.

 

Verarbeitungstätigkeiten

Verarbeitungstätigkeit Zwecke der Verarbeitung Kategorien der betroffenen Personen Kategorien von personenbezogenen Daten Kategorien von Empfängern Übermittlung an Externe Löschfristen
 Mitgliederverwaltung Mitgliederverwaltung Mitglieder Name, Adresse, Geburtsdatum, Email Adresse Keine Nein 2 Jahr nach Beendigung der Mitgliedschaft
Zeltlagerverwaltung Teilnehmerverwaltung Teilnehmer Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email Adresse Keine Nein Ein Jahr nach Ende der Veranstaltung
Sonstige Veranstaltungen Teilnehmerverwaltung Teilnehmer Name, Adresse, Geburtsdatum, Email Adresse Keine Nein Ein Jahr nach Ende der Veranstaltung
Veröffentlichung der Fotos auf der KjG Website und den sozialen Medien Facebook und Instagram Außendarstellung, Anwerben neuer Teilnehmer Mitglieder der KjG, sowie Teilnehmer der Veranstaltungen und des Zeltlagers Fotos Keine Nein Bei Widerruf der Einwilligung

Da weitere Angaben wie beispielsweise die freiwillige Angabe über Krankheiten, benötigte Medikamente und Allergien der Kinder zur Anmeldung für das Zeltlager nicht über die Website selbst, sondern per Kontakt via Email erfasst werden, diese Daten dann innerhalb einer Woche nach dem Zeltlager von den Mailservern bei GMX gelöscht werden, besteht keine Notwendigkeit der Datenschutzfolgeabschätzung.


Hinweise zur Gewährleistung und zum Haftungsausschluss

 

Die Inhalte dieses Internetangebotes werden sorgfältig geprüft. Die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Inhalte kann von der KjG Rechberghausen jedoch nicht zugesichert werden. Die KjG Rechberghausen distanziert sich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Internetseite und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.
Die KjG Rechberghausen stellt alle Inhalte ohne Gewährleistung jedweder Art zur Verfügung und schließt jegliche Haftung für direkt oder indirekt Schäden aus, die aus der Benutzung dieses Internetangebotes entstehen soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der KjG Rechberghausen beruhen.

 

Sicherheit

 

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

Cookies

 

Auf dieser Homepage werden keine Cookies zur Speicherung von Adressangaben oder zur Analyse des Nutzungsverhaltens oder Ähnlichem eingesetzt.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Betroffenenrechte:

 

Dem Mitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art.  16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.

 Das  Mitglied der KjG und die Teilnehmer der Veranstaltungen haben  das  Recht,  ihre  datenschutzrechtliche  Einwilligungserklärungen jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Den Mitgliedern und Veranstaltungsteilnehmern stehen ferner das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

 

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

 

Für den Vertragsabschluss, beziehungsweise die Anmeldung zur Mitgliedschaft bei der KjG Rechberghausen, zur Anmeldung zum Zeltlager oder zu anderen Veranstaltungen der KjG Rechberghausen werden die oben genannten Informationen zwingend benötigt.

 

 

 

Quellen:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg:

https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/wp-content/uploads/2018/05/Praxisratgeber-f%C3%BCr-Vereine.pdf

Abgerufen am 14.01.2019

 

Seelsorgeeinheit „Unterm Staufen“

www.se-untermstaufen.de/index.php/quick-impressum

Abgerufen am 14.0.2019